do góry
Strona główna Deutsch Stadt und Gemeinde Denkmäler Der Pferdestall "Masztalarnia"

Der Pferdestall "Masztalarnia"

Wenn man im Kleinpark spazierengeht, stößt man auf einen Bau, der als "Masztalarnia" bezeichnet wird und in dem sich der Pferdestall befand.

Als Graf Andreas Maria Renard 1815 Strzelce in Erbherrschaft nahm, wollte er nicht nur Industrie und Schafzucht in dieser Region fördern, sondern auch die Pferdezucht. Er züchtete Vollblutpferde in Olszowa. Das Pferdegestüt in Olszowa, gegründet 1825, war in ganz Europa bekannt. Hier wurden Zug- und Reitpferde gezüchtet.

In dem von Renard erbauten Pferdestall in Strzelce standen 50 Pferde, darunter aus England eingeführte Vollbluthengste, die an Pferderennen teilnehmen sollten.

Klawisze Dostępności

Przejdź do menu głównego:
Alt i 0
Przejdź do treści strony:
Alt i 1
Mapa Witryny:
Alt i 2
Wersja kontrastowa:
Alt i 4
Wyszukiwarka:
prawy Alt i W

Zamiast klawisza Alt możesz użyć H