do góry
Strona główna Deutsch Stadt und Gemeinde Internationale Zusammenarbeit

Internationale Zusammenarbeit

Am 7. Juni 1995 wurden zu den Internationalen Hansetagen in Soest die Urkunden über die Partnerschaft der Städte Strzelce Opolskie und Soest offiziell unterzeichnet und ausgetauscht. Ein offizieller Vertrag wurde nach einer beinahe fünf Jahre intensiv geführten gegenseitigen Zusammenarbeit. Im Herbst 1995 wurde der Stadtdirektor von Soest, Helmut Holtgrewe zum Ehrenbürger der Stadt Strzelce Opolskie ernannt.

Am 26.09.1997 wurde die Willenserklärung über den Aufbau gegenseitiger Beziehungen zwischen den Städten Druskininkai in Litauen und Strzelce Opolskie in Polen unterzeichnet.

Am 12.06.1998 wurde Strzelce als die 114. Stadt in die Neue Hanse aufgenommen, einen Städtebund, der die wirtschaftliche, kulturelle und handelsbezogene Zusammenarbeit fördert und europäische, hauptsächlich an der Ostseeküste gelegene Städte vereinigt.

Am 7. September 2002 wurde der Partnerschaftsvertrag zwischen Strzelce Opolskie und dem Bezirk Tyśmienica in der Ukraine unterschrieben

Im Herbst 2005 wurde die Städtepartnerschaft zwischen Strzelce Opolskie und der amerikanischen Stadt Bandera in Texas offiziell besiegelt.

Im September 2006 ist Holice in Tschechien unsere Partnerstadt geworden.

An der Zusammenarbeit beteiligen sich auch solche Städte wie:

  • Lippstadt - Deutschland
  • Blankenhein - Deutschland
  • Herzberg - Deutschland
  • Heringen - Deutschland
  • Visby - Schweden
  • Sárospatak - Ungarn
  • Papa - Ungarn
  • Kampen - Niederlande
  • Schmölln - Deutschland
  • Bremerhaven - Deutschland

Es werden regelmäßige Kontakte auf verschiedenen Ebenen gepflegt. In der großen Vielfalt verschiedener Aktivitäten gibt es auch Angebote für Schüler und Lehrer, Polizisten und Feuermänner, Unternehmer und Konsumenten, Künstler und Sportler, Landwirte und Mitarbeiter der Kommunen sowie Mitglieder der Selbstverwaltung.

Einen besonderen Grund für Zufriedenheit und Stolz geben die Kontakte der Jugend der befreundeten Städte (internationale Jugendlager), die sowohl im Rahmen des Schüleraustausches als auch inoffiziell stattfinden. Ein gewaltiger Erfolg ist die Fähigkeit der Jugend, ihre eigene Initiative zu ergreifen und Projekte aus dem Bereich Umweltschutz und Ökologie, die mehrmals anerkannt und mit prestigeträchtigen Preisen belohnt wurden, selbständig zu bearbeiten.

Durch den Erfahrungsaustausch kam es zur Integration der Jugend, verschiedener Künstlermilieus und lokaler Gemeinschaften.

Klawisze Dostępności

Przejdź do menu głównego:
Alt i 0
Przejdź do treści strony:
Alt i 1
Mapa Witryny:
Alt i 2
Wersja kontrastowa:
Alt i 4
Wyszukiwarka:
prawy Alt i W

Zamiast klawisza Alt możesz użyć H